This site uses cookies to provide a streamlined experience. To learn more see our current privacy policy.
Intro01

MARKENSICHTBARKEIT

LEIDENSCHAFT FÜR ELEKTRONIK ÜBER ALLE KANÄLE

Der Markt der Elektronik-Versandhändler in Deutschland aber auch in anderen europäischen Ländern ist heiß umkämpft. Der Internet-Gigant Amazon, der auch vielen Anbietern aus Fernost eine Plattform auf dem deutschen Markt bietet, drängt massiv in den Elektronik-Versand und stellt die gesamte Branche vor eine besondere Herausforderung.

reichelt elektronik beauftragte A+P zur stärkeren Markenwahrnehmung innerhalb der spezifischen Zielgruppe im Consumer-Bereich und verstärkt auch im B2B-Umfeld zu sorgen. Ziel war und ist es, die Kompetenz und die Begeisterung für Elektronik, die Teil der Unternehmenskultur von reichelt ist, sichtbar zu machen.

[Eine hochfrequente und orchestrierte Content-Strategie bildet die Basis der Kommunikation. Ein essentieller Bestandteil der Zusammenarbeit ist die umfassende Beratung in allen Belangen der PR. ]

Im Zentrum der Zusammenarbeit rund um Online-Aktivitäten steht das Online-Magazin, für das regelmäßig „How-To“-Texte, Ratgeber, Neuigkeiten aber auch lange Themenspecials zu technischen Themen aber auch Videos erstellt werden. Diese sprechen die sehr spezifische Zielgruppe, die Maker-Community, an und lassen reichelt als kompetenten Partner in Elektronik-Projekten auftreten. Regelmäßige Analysen zur Performance einzelner Themen im Abgleich mit den bestimmten Fokus-Themen sorgen für ein stetiges Wachstum der Besucherzahlen. Im Jahr 2018 stiegen die organischen Sitzungen um 292 Prozent.

Immer wichtiger wird für reichelt der B2B-Bereich. Mit Kommentaren, Umfragen, Artikel und Interviews entwickelt sich reichelt zu einem markanten Meinungsgeber auf dem Distributionsmarkt. Abgerundet wird das Kommunikationsprogramm durch Influencer Relations. Der Aufbau vertrauensvoller Kontakte zu kompetenten Influencern im Elektronikbereich und deren Content schärft reichelts Profil, zeigt Expertise und gibt Einblick in das breite Produktportfolio, .

Darüber hinaus agiert das A+P-Team in München als Hub für die Kommunikation in fünf weiteren Ländern. Es koordiniert die Lokalisierung des Kommunikations-Contents und der PR-Maßnahmen in den jeweiligen Märkten und sorgt für die Zielerreichung in den Ländern.

Das Ergebnis der vertrauensvollen Zusammenarbeit ist neben der Erstellung von über 140 Texten für das Online-Magazin in 2 Jahren mit 294 Veröffentlichungen in Elektronik- und spezifischen Vertikalmedien die signifikante Steigerung der Sichtbarkeit von reichelt im B2B- und im B2C-Umfeld.

de_en