This site uses cookies to provide a streamlined experience. To learn more see our current privacy policy.
Washington, D.C. 1100 17th Street, Suite 350 Washington, DC 20036,
View More

Washington, D.C. Office

Tara Chiarell

General Manager

Tara überwacht die Geschäftstätigkeiten und die Kundenbeziehungen für das Büro in Washington, D.C. und schafft gleichzeitig eine starke Unternehmenskultur und ein kollaboratives Umfeld, in dem die Mitarbeiter über sich hinauswachsen und erfolgreich sein können. Im Laufe ihrer Karriere hat Tara erfolgreiche Kampagnen für Kunden in den Bereichen Reise + Tourismus, professionelle Dienstleistungen, Gesundheitswesen und Regierungsberatung durchgeführt. Sie leitete den Launch des Kimpton Hotels & Restaurants’ Karma Rewards guest loyalty program, entwickelte das neue Brand Positioning für ARC (Airlines Reporting Corporation) und begleitete die Einführung des „Insider Experiences“-Programms für die InterContinental Hotels & Resorts in den USA und Europa. Zudem arbeitete Tara acht Jahre lang für die Progressive Insurance und den Unternehmenssprecher, um Verbraucher über die üblichen Versicherungsprodukte hinaus anzusprechen. Darüber hinaus leitete Tara die Marketing-Kommunikation für das Corporate-Social-Responsibility-Programm, „Keys to Progress“, von Progressive Insurance, das mit dem PRSA Silver Anvil Award 2016 ausgezeichnet wurde. Tara hat einen Abschluss in Kommunikation von der Seton Hall University in New Jersey.


+1.202.772.1450
dcoffice@allisonpr.com

Washington, D.C.

1100 17th Street, Suite 350

Es schadet nie, in der Hauptstadt der Nation Fuß zu fassen, aber in D.C. dreht es sich nicht nur um Politik. Allison+Partners ist mit Kunden aus den Bereichen B2B-Technologie, Reise + Tourismus, Consumer-Produkten und -Dienstleistungen, Corporate Branding und Corporate Social Responsibility eine der vielfältigsten PR-Agenturen im Beltway. Unsere Kunden schätzen unseren kreativen Ansatz und unseren Einsatz für ihre integrierten Marketingstrategien. Vielleicht ist das der Schlüssel dazu, sich abzuheben.

Washington, D.C. auf einen Blick

  • Lieblingsort: Unser Bürodach! Es gibt keinen besseren Weg, die Woche abzuschließen
  • Ist Eure Stadt bekannt für Filme oder Fernsehsendungen? House of Cards und Scandal sind immer noch die bekanntesten TV-Shows , die in D.C. spielen. Von „All the President's Men“ und „Enemy of the State“ bis hin zu „Minority Report“ – D.C. ist die Kulissse für Politik-, Drama- und Action Thriller.
  • Welches Essen wird am meisten mit Eurer Stadt in Verbindung gebracht? Die Metropolregion D.C. besitzt eine der am schnellsten wachsenden Restaurantszenen. Von der modernen indischen Küche im Rasika bis zur authentischen griechisch-mediterranen Küche im Cava Grill hat die Stadt für jeden etwas zu bieten.

24

Hours in Washington, D.C. 

Unabhängig von Ihrer politischen Einstellung gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, die Sie im Beltway genießen können. Früher oder später werden Sie sich bei oder im Union Station wiederfinden. Vor dem Besuch dieses Wahrzeichens empfiehlt sich eine Tasse Peregrine-Espresso ein paar Blocks weiter am Union Market. Gehen Sie dann mit Ihrem Kaffee zur Union Station – der Bahnhof im Beaux-Arts-Stil ist bereits über 100 Jahre alt. Danach geht es zum Capitol Hill. Ob Politiker, junge Angestellte oder Touristen – sie alle kommen in diesen Teil der Stadt, um das U.S. Capitol, den Supreme Court und den U.S. Botanic Garden zu sehen. Die umliegenden Restaurants und Bars ziehen zusätzlich junge, politik-begeisterte Leute an. Von Rose’s Luxury (das keine Reservierungen entgegennimmt) bis hin zu Ted’s Bulletin, wo Sie die hausgemachten Pop-Tarts probieren müssen, bietet die Gegend für jedermann etwas.

Zudem ist ein Spaziergang durch die National Mall ein absolutes Muss. Mit mehr als zehn Washingtoner Museen zum Entdecken, darunter das mit Spannung erwartete Museum of African American History, könnte man alleine in diesem Radius von vier Blocks eine Woche verbringen. Aber wenn Sie noch einen anderen Teil von D.C. erkunden möchten, nehmen Sie den Circulator-Bus zur historischen Georgetown und machen Sie sich auf den Weg zum Chesapeake and Ohio (C&O) Canal. Der 1850 fertiggestellte Kanal ist eines der intaktesten Überbleibsel der amerikanischen Kanalbauzeit und verbindet D.C. mit dem nahegelegenen Cumberland, MD. Ganz zu schweigen von Georgetowns geschäftiger Fußgängerzone mit den besten Einkaufsmöglichkeiten der Gegend.

Nachdem Sie Ihr Portemonnaie beim Club Monaco oder Ann Hand (auch bekannt als „der Juwelier der Nation“) erleichtert haben, belohnen Sie sich bei Thomas Sweet. Sie können einfach die Landschaft von einer der vielen Bänke entlang der Route aus genießen oder ein Fahrrad bei Big Wheel Bikes für eine gemütliche Fahrt entlang des Potomac River mieten. Als Alternative für alle Wasserratten da draußen: Fahren Sie zum Key Bridge Bootshaus auf der K Street, wo Sie Kajaks, Kanus oder Paddelboote für eine Fahrt auf dem Fluss mieten können. Man wird mit einem tollen Ausblick auf das Kennedy Center, das Lincoln Memorial und die Key Bridge belohnt.

Spätestens an diesem Punkt werden Sie hungrig sein. Sie haben Glück – denn Washington, D.C. wurde kürzlich von Bon Appetit zur „Restaurant City of the Year“ ernannt. Nehmen Sie ein Taxi zur 14th Street NW, wo Sie so ziemlich jede Küche genießen können, die Ihr Herz begehrt. Wir empfehlen Doi Moi, ein geschäftiges, energiegeladenes Restaurant mit südostasiatischer Küche im Stadtteil Logan Circle. Aber warten Sie noch mit dem Dessert, bis Sie die Gelegenheit hatten, die Straße hinunter zu Dolcezza zu laufen. Die einzigartigen Geschmacksrichtungen begeistern selbst die wählerischsten Gourmets. Wir empfehlen ein dekadentes „Coppetta“, ähnlich einem Sundae. Selbst wenn Sie nicht gerne Eis essen: Auch Kaffee und Cappuccino sind dort ausgezeichnet. Nach dem Essen bleiben Sie in der Umgebung 14th / U Street und besuchen den 9:30 Club für eine Live-Show. Oder Sie entspannen sich in einer Bar im Speakeasy-Stil wie beispielsweise The Gibson mit einem Schlummertrunk. Egal, für was Sie sich entscheiden: Sie machen nichts falsch.

de_en