This site uses cookies to provide a streamlined experience. To learn more see our current privacy policy.
Atlanta 1776 Peachtree Street NW, Suite 415 N,, Atlanta, GA 30309, USA
+1.404.885.1723
View More

Atlanta Office

Ashley Nasser

SVP, Client Services + Operations

Ashley hat mehr als zwölf Jahre B2B-und Consumer-Accounts geleitet und integrierte Strategien entwickelt. Sie hilft den Marken, ihre Geschichte unter anderem durch Medienarbeit, Influencer, Thought Leadership-Kampagnen und Erlebnis-Marketing nach außen zu tragen.

Als SVP für Kundenservice und Betrieb des Büros in Atlanta ist Ashley verantwortlich für den alltäglichen Betrieb, die Förderung der Geschäftsentwicklung innerhalb der wachsenden Metropole Atlanta und der dazugehörigen Region im Südosten der USA. Zudem ist sie strategische Beraterin für Kunden wie Toyota, UL und Cortland. Vor allem aber arbeitet sie mit dem talentierten Team in Atlanta, um den Teammitgliedern die Möglichkeit zu geben, beispiellos erfolgreiche Ergebnisse für ihre Kunden zu liefern und den eigenen Unternehmergeist weiterzuentwickeln.

Bevor Ashley auf die Agenturseite wechselte, verbrachte sie sieben Jahre in Los Angeles und entwickelte und managte Fundraising-Kampagnen für Nonprofit-Organisationen. Außerdem war sie dort in der Öffentlichkeitsarbeit von Fernsehproduktionen tätig. Ashley hat einen Bachelor in Public Relations von der University of Florida, wo sie auch Teil der Cross Country und Track & Field Teams war.
+1.404.832.7152
atlantaoffice@allisonpr.com

Atlanta

1776 Peachtree Street NW, Suite 415 N

Atlanta ist die Heimat von globalen Marken wie The Coca-Cola Company, Delta Air Lines, ATT, UPS und CNN. Die Stadt ist eine Brutstätte der Möglichkeiten und wurde durch seinen aufstrebenden Technologiesektor bereits als „Silicon Peach“ bezeichnet. Unser Team versteht diese komplexe Umgebung und unterstützt Unternehmen innerhalb und außerhalb der Ländergrenzen bei der Entwicklung wirkungsvoller Marketing-Kommunikationsprogramme die die Marke stärken und Geschäftsergebnisse steigern. Eine spezielle Expertise haben wir in den Bereichen Lebensmittel, Franchise, Gesundheitswesen und öffentlicher Dienst.

Atlanta auf einen Blick

  • Office-Hymne: “Georgia on My Mind” von Ray Charles
  • Beliebteste Aktivität im Büro: Die Pinterest-würdigen Gebäcke unserer Kollegen aufessen
  • Lauteste Tageszeit im Büro: Wir kommen aus dem Süden – wir sind den ganzen Tag laut und lebendig.

24

Hours in Atlanta 

Starten Sie früh in Ihren Tag mit einem Frühstück bei Thumbs Up Diner’s Sweet Auburn. Das Diner erlaubt zwar keine Kartenzahlung und die Warteschlange reicht oft bis raus zur Straße – aber das Essen ist die Wartezeit wert. Von dort aus machen Sie sich auf den Weg zum National Center for Civil and Human Rights und der historischen Martin Luther King Stätte des National Park Service, um mehr über das Leben des bekanntesten Bürgerrechtlers des 20. Jahrhunderts zu erfahren. Nach einem Stopp beim Besucherzentrum gehen Sie zur historischen Ebenezer-Baptistenkirche, in der Martin Luther King jun. getauft und im Alter von 19 Jahren zum Pastor geweiht wurde. Sehen Sie sich auch das Geburtshaus an, in dem Martin Luther King seine Kindheit und Jugend verbracht hat.

Von dort aus erkunden Sie die Innenstadt von Atlanta, wo sie das Georgia Aquarium besuchen können – das größte Aquarium der westlichen Hemisphäre – das die Heimat von Tausenden von Meerestieren ist. Wenn Sie sich nicht für Fische interessieren, besuchen Sie in eines unserer vielen Museen, wie beispielsweise das High Museum of Art oder das Designmuseum von Atlanta. Dann genießen Sie das Mittagessen Nahe des Piedmont Park im The Nook. Essen Sie dort das für die Südstaaten so typische geräucherte Schweinefleich und trinken eine Tasse süßen Tee.

Nach dem Mittagessen machen Sie einen Spaziergang entlang der Atlanta Beltline, um einen ganz besonderen Eindruck von der Stadt zu bekommen. Wenn diese Beltline fertiggestellt ist, wird sie ein Netz aus öffentlichen Parks, Mehrzweckpfaden und Verkehrsmitteln, entlang eines historischen 22 Meilen langen Eisenbahnkorridors darstellen. Schlussendlich wird die Beltline 45 Nachbarschafts-Viertel miteinander verbinden und eine Verbindungsstrecke für regionale Transportmöglichkeiten sein.

In Atlanta gibt es auch nachts jede Menge zu erleben, Wir schlagen vor, eine Show im legendären Fox Theater anzusehen oder Live-Musik und Konzerte im The Tabernacle zu genießen. Sportfans können auch in der Phillips Arena halten und sich ein Spiel der Hawks ansehen.

Zum Abendessen gehen Sie am besten in eines der vielen exquisiten Restaurants in Atlanta, wie beispielsweise das Bacchanalia oder das Restaurant Eugene. Beenden Sie Ihren Tag mit einem Craft-Cocktail bei Proof and Provisions oder mit einer Comedy-Show in Dad’s Garage.

de_en