This site uses cookies to provide a streamlined experience. To learn more see our current privacy policy.
 
21 September 2021  //       //  Opinion

Nach 20 Jahren geht es immer noch um Menschen, Wachstum und eine klare Vision

Scott Pansky, Mitgründer von Allison+Partners, blickt zurück… Das Führungsteam von Allison+Partners in alten Zeiten.

Kaum zu glauben! Es sind nun schon zwanzig Jahre, seit sich die Türen von Allison+Partners erstmals geöffnet haben. Ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen: die Aufregung, die Nervosität und der Nervenkitzel, etwas Neues zu beginnen. Scott Allison und Andy Hardie-Brown hatten die Idee, die Büros an der Westküste von Ihrer alten Agentur zu übernehmen. Jonathan Heit, Matt Lorenz und ich waren sofort mit dabei. 20 Jahre später sind wir immer noch alle hier. Aus dem Anfang mit 20 Agenturmitarbeiter:innen ist heute ein globales Unternehmen mit mehr als 500 Kolleg:innen in aller Welt geworden.

Als wir begannen, hatten wir nicht geplant, auf diese Größe anzuwachsen. Unser Ziel war es einfach, eine richtig gute Agentur aufzubauen. Wir wollten eine durchgehend positive Unternehmenskultur schaffen. Mitarbeiter:innen sollten nicht nur hart und kooperativ arbeiten, sondern auch kreativ sein können und Spaß haben, während sie für ihre Kunden großartige Ergebnisse erzielen.

Es ist schön, die Erfolge von Allison+Partners Revue passieren zu lassen – Auszeichnungen, neue Kunden und neue Bürostandorte. Aber an erster Stelle und im Zentrum von all dem steht noch immer unser Team – die Menschen, die so viel Zeit damit verbringen, zusammenzuarbeiten, das Unternehmen voranzubringen sowie Marken und Beziehungen aufzubauen, die über Jahre hinweg Bestand haben. Zusätzlich nehmen wir uns Zeit, um uns ehrenamtlich zu engagieren und an den Orten, an denen wir leben und arbeiten, etwas zu bewirken, wie zum Beispiel bei unserem jährlichen Global Day of Giving.

Auch wenn wir all das erreicht haben, gibt es noch so viel zu tun. Seit den Anfängen von COVID-19 sind anderthalb Jahre wie in einer Achterbahnfahrt vergangen. Soziale Gerechtigkeit und gesundheitliche Gleichberechtigung sind in aller Munde, und wir arbeiten großteils immer noch von zu Hause. Wir hatten damals keine Zeit, uns eine Verschnaufpause zu gönnen – daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Wir krempeln die Ärmel hoch und erinnern uns daran, warum wir dieses Unternehmen aufgebaut haben, und an die Teamkultur, die uns seit so vielen Jahren zu einem der besten Arbeitgeber macht.

Um die beste Agentur zu werden, gibt es kein Innehalten. Alle Anstrengungen gelten dem Weitergehen, dem Stellen von schwierigen Fragen und dem Wissen, dass einige der Antworten nicht einfach sein werden. Aber um nach oben zu streben, muss man wachsen, und um zu wachsen, müssen wir weiterhin die besten Talente einstellen, unsere Teams vielfältiger gestalten, unsere unternehmerische Vision fortsetzen und neue Dienstleistungen entwickeln, die unseren Kunden helfen, ebenfalls zu wachsen und zu florieren.

Ich möchte diesen Moment nutzen, um das Erreichte zu reflektieren und zu würdigen aber auch, um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Danke, Scott und Andy, dass ihr euch die Zeit genommen habt, euch auf eine Bank in der Belden Alley in San Francisco zu setzen, um darüber nachzudenken, wie die bestmögliche Agentur aussehen könnte. Danke dafür, dass Ihr zahlreiche Lebenswege, Karrieren und Unternehmen, maßgeblich geprägt habt.

Bei Allison+Partners ging es schon immer um Wachstum und den Blick in die Zukunft. Diese Agentur hat sich durch ihre Mitarbeiter:innen, Dienstleistungen und zahlreichen Standorte ständig weiterentwickelt. Während wir weiterhin danach streben, die Besten zu sein, kann ich es kaum erwarten, zu sehen, wie unsere Agentur nach weiteren 20 Jahren aussehen wird.

Scott Pansky ist einer der Mitbegründer der Agentur und leitet die Social Impact Group von Allison+Partners. Er unterstützt die Initiativen der Agentur in den Bereichen Bildung, Kultur, Freiwilligenarbeit und Mentoring.

Social Media

Blog Podcast

Blog

Informationen landen direkt in Ihrem Posteingang.

Registrieren Sie sich noch heute.