This site uses cookies to provide a streamlined experience. To learn more see our current privacy policy.
Wir sehen Dinge
Anders
Mehr anzeigen

Über uns

FÜHRUNGSTEAM

Unsere langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter sorgen für nachhaltige Ergebnisse.

Unsere leitenden Mitarbeiter führen die Kunden und bleiben stark involviert. Das unterscheidet uns von anderen Agenturen und wird von unseren Kunden sehr geschätzt.

Lernen Sie unsere Partner kennen.

Großartige Führungspersönlichkeiten streben nicht danach, Anführer zu sein…sie streben danach, einen Unterschied zu machen.Autor unbekannt
Verwechsle Schweigen nicht mit Schwäche. Kluge Menschen planen große Pläne nicht mit großem Getöse.The Goodvibe
Das mächtigste Führungsinstrument, über das du verfügst, ist dein eigenes vorbildliches Handeln.John Wooden
Schwierige Wege führen oft zu wunderschönen Zielen.Autor unbekannt
Gutes wiederfährt denen, die sich ins Zeug legen.Autor unbekannt
Leadership bedeutet, andere durch die eigene Präsenz besser zu machen und sicherzustellen, dass die Wirkung auch anhält, wenn man nicht vor Ort ist.SHERYL SANDBERG
Eine Komfortzone ist ein wunderschöner Ort, aber dort wächst niemals etwas.Autor unbekannt
Entweder du tust es oder du tust es nicht. Versuchen gibt es nicht.Yoda
Herausragende Führungskräfte suchen die Schuld nicht bei den Werkzeugen, die ihnen zur Verfügung stehen. Sie arbeiten daran, diese zu schärfen.Simon Simek
Du bist heute nicht aufgestanden, um mittelmäßig zu sein.Autor unbekannt
Mögen deine Hände immer beschäftigt sein, mögen deine Füße immer behände sein, mögest du ein starkes Fundament haben, wenn die Winde der Veränderungen aus einer anderen Richtung blasen.Bob Dylan
Leadership und Lernen sind füreinander unerlässlich.John F. Kennedy
Kein Mut, keine Story.Autor unbekannt
Wenn deine Handlungen andere dazu inspiriert, mehr zu träumen, mehr zu lernen, mehr zu tun und mehr zu werden, bist du eine Führungskraft.John Quincy Adams
Die Aufgabe einer Führungspersönlichkeit ist es, in die Zukunft zu blicken und die Organisation zu sehen. Nicht wie sie tatsächlich ist, sondern wie sie sein sollte.Jack Welch
Mein Gott, überall sind Sterne.David Bowman
Inspiriert zu werden ist großartig, aber zu inspirieren ist eine Ehre.Autor unbekannt
Wir schreiben anhand unserer Beobachtungen Geschichte: Die Geschichte erschafft nicht uns.Stephen Hawking
Ein guter Anführer weckt das Vertrauen in den Anführer, ein großartiger Anführer weckt das Vertrauen der Menschen in sich selbst.Autor unbekannt
Die Geschichte der Wirtschaft beweist, dass Führungskräfte Berater mit dem Mut, ihnen die Wahrheit zu sagen, brauchen.Autor unbekannt
Du bist nur durch die Mauern begrenzt, die du selbst baust.Autor unbekannt

Scott Allison

Co-Founder, Global Chairman + CEO

scott@allisonpr.com

Scott ist Globale Chairman und CEO einer der am schnellsten wachsenden, weltweit operierenden Kommunikationsagenturen. Bekannt für ihre einzigartige Kultur gründete Scott Allison+Partners mit der Vision, eine durchwegs positive und unternehmerische Umgebung zu schaffen, in der talentierte Menschen in allen Bereichen großartige Arbeit leisten und ihr Potential ausleben können.

Neben der Leitung des globalen Boards des Unternehmens berät Scott nach wie vor namhafte Führungspersönlichkeiten und Kunden. Er ist Experte in den Bereichen Issue Management und Krisenkommunikation sowie Präsentations-- und Medien-Trainings. Er ist zudem regelmäßig Sprecher zu Themen, die die PR-Branche betreffen. Bevor Scott Allison+Partners gründete, war er für Connors Communications Präsident der West-Coast-Region und Senior Vice President und Partner bei The Gable Group.

Scott ist Mitglied der Arthur W. Page Gesellschaft und in den Fachbeiräten von ISOThrive, The Fraternity und der Church of the Resurrection. Er erhielt den Monty Award, der an Absolventen der San Diego State University vergeben wird. Zudem war er sowohl für den EY Entrepreneur Of The Year und den American Business Award’s Communications Executive of the Year nominiert. Als Schirmherr der San Diego State University's School of Journalism and Media Studies hat Scott dem Glen M. Broom Center for Professional Development in Public Relations ein Gründungsgeschenk überreicht und ein Stipendium finanziert, das Praktika für Studenten unterstützt.

Andy Hardie-Brown

Co-Founder + Global Vice Chairman

andy@allisonpr.com

Andy Hardie-Brown ist Co-Architekt einer der am schnellsten wachsenden globalen Kommunikationsagenturen weltweit. Seine Kenntnisse im Aufbau von schnell wachsenden Unternehmen und seine 35-jährige Erfahrung im Senior-Level-Management von Marketing-Dienstleistungsunternehmen hat Allison+Partners geholfen, sich als überzeugende Alternative zu den großen, multinationalen Marktteilnehmern zu etablieren.

Heute ist die Agentur als weltweiter Geschäftspartner anerkannt, der auf einzigartige Weise in der Lage ist, auf die Bedürfnisse der Kunden in dem Tempo zu reagieren, das dynamische Märkte verlangen. Durch seinen strategischen Ansatz bei M&A und bei der Talentakquise ist Allison+Partners in den letzten siebzehn Jahren auf dreißig Büros weltweit angewachsen. Andys Vision, ein Kommunikationsunternehmen von Weltklasse zu schaffen, das den Bedarf nach einer leistungsfähigen Alternative, sowohl zu den monolithischen, multinationalen PR- und Werbeagenturen im Besitz von multinationalen Unternehmen, als auch zu kleinen, lokal agierenden Agenturen abdeckt, ist mit Allison+Partners Realität geworden.

Jonathan Heit

Co-Founder + Global President

jonathan@allisonpr.com

Jonathan ist Mitbegründer und Partner von Allison+Partners sowie vertrauenswürdiger Berater einiger der aktuell bekanntesten Technologiemarken. In seiner Rolle als Global President konzentriert er sich auf das Wachstum und die Geschäftstätigkeit der beiden größten Regionen der Agentur: Asien und die USA. Jonathan ist außerdem als weltweiter Vorsitzender der Technology Practice tätig und leitet die Arbeit sowohl im Consumer- als auch im B2B-Bereich.

Er begann seine Karriere im Büro von Allison+Partners in Los Angeles, wo er in den Bereichen Consumer, Digital Entertainment und Technologie Erfahrung sammelte. Dort half er, das Zeitalter der Sozialen Medien rund um Kunden wie YouTube und das frühe MySpace einzuleiten. In jüngster Zeit hat seine Arbeit für Kunden wie Samsung und Google zum weiteren Wachstum der Agentur und zu deren Anerkennung in der Kommunikationsbranche beigetragen. Eine Auszeichnung in diesem Rahmen war unter anderem der Midsize Agency of The Year Award der PRWeek.

Jonathans Wirken führte zu zahlreichen Branchenauszeichnungen und regelmäßigen Auftritten als Medienkommentator für internationale Nachrichtenagenturen. Jonathan verfügt über einen Bachelor-Abschluss der Cornell University und war zuvor als Musikjournalist und Blogger freiberuflich tätig. Er lebt mit seiner Frau, zwei Kindern und dem Familienhund Obi außerhalb von New York.

Scott Pansky

Co-Founder

scottp@allisonpr.com

Scott ist Mitbegründer der Agentur und leitet die Social Impact Group von Allison+Partners. Er entwickelte den firmeneigenen Corporate Socialanthropy™-Prozess, der Unternehmen bei der Identifizierung von Sozialpartnern unterstützt und die Grundlage für langfristige Kampagnen bildet. Diese können Programme zur Mitarbeitergewinnung und -bindung, interne und externe Kommunikation sowie ursachenbezogene Marketingstrategien umfassen.

Zusätzlich zu seinem Engagement rund um Maßnahmen für zahlreiche Marken und Wohltätigkeitsorganisationen verfügt Scott über umfangreiche Erfahrung in der Bereitstellung von Kommunikations- und Krisenberatung für gemeinnützige Organisationen und der Entwicklung von Trainingsprogrammen für Vorstände und Botschafter.

Vor seiner Tätigkeit bei Allison+Partners eröffnete Scott das Büro von Connors Communications in Los Angeles und war acht Jahre lang bei The Gable Group tätig. Zuvor arbeitete er mit der Stadt San Diego bei der Gründung der Aaron Price Fellows als einer der ersten Vermittler zusammen.

Scott unterrichtet Sponsoring und gab Cause-Marketing-Kurse durch die UCLA Extension, spricht weltweit über Cause Related Marketing und ist Mitglied in Non-Profit-Boards und Advisory Committees. Zu diesen zählen: Adopt-A-Classroom, City Scholars Foundation, West Valley YMCA und das Southern California Leadership Network. Er unterstützt den Enid Ruth Pansky Aspire Award an der Walter Cronkite Journalistenschule des Staates Arizona und ist Schirmherr der School of Journalism and Media Studies der San Diego State University. Darüber hinaus stellte er eine Gründunginvestition für das Glen M. Broom Center for Professional Development in Public Relations zur Verfügung.

Anne Colaiacovo

President, North America

anne@allisonpr.com

Als erfahrene Markenstrategin und Marketingspezialistin versteht es Anne, Einsichten so zu nutzen, dass Marken auf sinnvolle und nachhaltige Art und Weise mit Verbrauchern in Kontakt treten. Als Präsidentin für den Bereich Nordamerika bei Allison+Partners ist sie für die finanzielle Performance, Neukundengewinnung und das Management der 13 Niederlassungen der Agentur in dieser Region verantwortlich. Sie ist außerdem Co-Vorsitzende der Consumer Marketing Practice von Allison+Partners und betreut die Kundenbeziehungen zu einigen der bekanntesten Marken der Agentur.

Seit ihrem Start bei Allison+Partners im Jahr 2007 spielte Anne eine entscheidende Rolle beim Ausbau der Consumer-Unit und der Präsenz von Allison+Partners in den USA. Sie führte zahlreiche interne Richtlinien und Personalentwicklungsprogramme ein, die dazu beitragen, dass Allison+Partners als PRWeek Best Place to Work ausgezeichnet wurde. Sie leitete mehrere preisgekrönte Kampagnen für Progressive Insurance und berät unter anderem Kunden wie PepsiCo, Seventh Generation und Danone North America. Als dynamische und innovative Führungskraft war Anne die erste und jüngste weibliche Partnerin der Agentur. Sie wurde 2014 zu einer der "40 Under 40" durch PRWeek ernannt und erhielt Branchenanerkennung von PRWeek, The Holmes Report, AdAge und der Public Relations Society of America.

Zach Colvin

Chair, California + Head of Business Development + Client Growth

zach@allisonpr.com

Zach ist für die regionalen Geschäftsabläufe, das Wachstum und den Kundenservice der kalifornischen Niederlassungen von Allison+Partners verantwortlich. Er entwickelte Strategien für zahlreiche Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Digitalmedien, Mobil- und Unterhaltungselektronik und leitet integrierte Kampagnen für Kunden wie Pinterest, Waze, Zendesk, Dignity Health und Driscoll's.

Zach leitete kommunikationsseitig den Launch des 4G-Netzwerks für Sprint. Er half WhatsApp, über die Tech-Medien hinaus Bekanntheit zu erlangen, leitete das Rebranding von Boost Mobile und nahm eine Schlüsselrolle bei den PR-Initiativen von YouTube ein, zu denen die CNN/YouTube-Debatten des amerikanischen Präsidenten und zahlreiche Krisensituationen, einschließlich des Viacom-Verfahrens, gehörten.

Bevor er zu Allison+Partners kam, arbeitete Zach bei der Zeno Group, bei der er für eine Vielzahl von Consumer-Marken wie SIRIUS Satellite Radio, Kia Motors America und JibJab Media arbeitete. Zuvor war er bei Faiola Davis Public Relations tätig. Er arbeitet dort auf dem Symantec-Account für die Produktlinien Norton AntiVirus und Norton Internet Security.

Der gebürtige New Yorker graduierte mit einem Bachelor of Arts im Fach Public Relations von der University of Southern California und erhielt einen Juris Doctor von der University of Miami School of Law.

Matthew Della Croce

Global President, Europe + Corporate

matthewdc@allisonpr.com

Matthew ist ein PR-Manager, der in seiner über 25 Jahre langen Karriere mehrere Awards gewonnen hat. Er leitet den Bereich Corporate der Agentur und ist verantwortlich für das Wachstum und die Entwicklung unserer europäischen Niederlassungen. Er verfügt über eine umfangreiche globale Erfahrung, die Unternehmen und Organisationen in allen Branchen hilft, zu wachsen und sich zu entwickeln.

Matthews Expertise umfasst Reputationsmanagement, die Positionierung von Unternehmensmarken, Thought Leadership und Executive Visibility, Change Management, B2B-Marketing, Social Impact, C-Suite-Beratung, Krisen- und Issues-Management, integrierte Kommunikation, Influencer Engagement, Wirtschafts- und Finanzmedien sowie Transaktionskommunikation.

Er ist regelmäßiger Referent bei der jährlichen Konferenz der Public Relations Society of America, und in Workshops des IR Magazins. außerdem war er Gastdozent an der New York University, dem Manhattanville College, der Salem State University und dem Graduiertenprogramm für strategische Kommunikation der Columbia University. Matthew schloss sein Studium am Manhattanville College mit Auszeichnung ab, wo er ein All-American Scholar Athlet war. Er besuchte zudem die St. Catherine's University, Oxford. Er lebt in Boston und verbringt mit seiner Frau und seinen Töchtern so viel Zeit wie möglich in Vermont.

Brent Diggins

Managing Director, Measurement + Analytics

brent@allisonpr.com

Brent leitet die Measurement- und Analytics-Gruppe der Agentur und bietet maßgeschneiderte Messlösungen für viele Kunden der Agentur. Darunter sind auch Unternehmen wie Samsung, Seventh Generation und Deloitte Digital, für die er Daten zur Erlangung strategisch relevanter Erkenntnisse und Empfehlungen verarbeitet. Während seiner acht Jahre bei Allison+Partners half Brent dabei, das Phoenix-Büro von drei auf 30 Mitarbeiter zu vergrößern, die Mess- und Analysefähigkeiten der Agentur aufzubauen und das proprietäre Influence-Impact-Scoring-System der Agentur zu entwickeln. Zuvor arbeitete er bei einer Full-Service-Marketing-Agentur mit Schwerpunkt auf Kunden im B2B- und Consumer-Bereich. Brent ist auch mehrfacher Gewinner des Corey-Awards von Allison+Partners, der für Mitarbeiter vergeben wird, die die Grundwerte des Unternehmens am besten verkörpern. Er schloss sein Studium an der Indiana University mit einem Bachelor in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit ab. Wenn er nicht arbeitet, feuert er den Club seiner Heimatstadt, die Chicago Cubs, an. Er spielt Gitarre und verbringt viel Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern. 

Julia Farrell

Global Chief Financial Officer

julia.farrell@allisonpr.com

Als Global Chief Financial Officer überwacht Julia alle finanziellen und administrativen Tätigkeiten bei Allison+Partners.

Bevor sie zu Allison+Partners stieß, war sie als Director of M+A and Corporate Development für Dentsu Network tätig. Sie betreute strategische Akquisitionen und die Veräußerungen von nationalen und internationalen Unternehmen. Davor arbeitete Julia für KPMG in London, Zürich, Pittsburgh und New York an internationalen M+A Beratungs- und Auditmandaten in verschiedenen Branchen.

Julia ist Wirtschaftsprüferin (ACA) mit einem Bachelor of Science des Imperial Colleges in London. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in New York City.

Brian Feldman

General Counsel

brian@allisonpr.com

Brian hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Public Affairs und Advocacy, mit Expertise in Grassroot-Kampagnen, Koalitionsbildung und politischer Intelligenz. Seine Arbeit umspannt zahlreiche Branchen. Besonders erfahren ist er jedoch in der Zusammenarbeit mit Kunden im Gesundheitswesen, darunter der Healthcare Leadership Council, Pharmaceutical and Research Manufacturers of America (PhRMA), FDA und Tivity Health (Healthways), Inc.

Brian spricht regelmäßig über Themen, die von der amerikanischen Bundesgesetzgebung bis hin zum Gesundheitswesen reichen und hat als Moderator bei Hunderten von Kongresssitzungen mitgewirkt. Als Mitglied der State Bar of Georgia erwarb er seinen Bachelor of Arts cum laude von der University of Florida und erhielt seinen JurisDoctor mit Auszeichnung vom University of Florida College of Law.

Jordan Fischler

Managing Director, Consumer Technology

jordan@allisonpr.com

Jordan Fischler leitet die Consumer Technology Practice für Allison+Partners. In ihren mehr als 14 Jahren bei der Agentur konzentrierte sie sich auf die PR-Strategie und -Implementierung von Technologieprodukten und -dienstleistungen sowie von Consumer-Marken und digitalen Medienunternehmen. Das Ziel war und ist dabei immer, die Akzeptanz der Verbraucher zu steigern. Sie spielte eine zentrale Rollei bei Kunden wie IKEA, YouTube, Mozilla, bei der Einführung von MySpace und bei der PR-Produktstrategie und dem Support für eine Vielzahl von Samsung Consumer- und B2B-Produkten.

Sie leitet Teams, die regelmäßig über Technologie-Publikationen und Rezensenten hinaus aktiv sind, um zu zeigen, wie sich ein Produkt oder eine Dienstleistung auch auf den Endverbraucher auswirkt. Sie führt Teams bei der Umsetzung von preisgekrönten Produkteinführungen, Review-Programmen und Influencer-Strategien über Plattformen hinweg an. Sie arbeitete intensiv an Kundenveranstaltungen wie Messen, Celebrity Red Carpet Events und Medien-Diskussionsrunden und kooperiert eng mit Kunden, um wirkungsvolle Thought-Leadership-Programme zu entwickeln.

Im Laufe ihrer Karriere erhielt Jordan zahlreiche Auszeichnungen für Kampagnen, wie zum Beispiel für die Gründung von American Idol Underground, der Children Affected by AIDS Foundation, Samsung und Real Mex Restaurants. Im Jahr 2017 wurde sie auch zu einer von PRWeeks  "40 Under 40" ernannt. Sie ist Absolventin der Washington University in St. Louis mit Schwerpunkt Psychologie und dem Nebenfach Betriebswirtschaft.

Richard Kendall

Managing Director, Real Estate

richard@allisonpr.com

Richard ist Leiter der Immobilien-Gruppe bei Allison+Partners, einem Team von Branchenspezialisten, das Unternehmen bei der Erreichung ihrer Geschäfts- und Kommunikationsziele mit einer Vielzahl von Dienstleistungen unterstützt. Während seiner Zeit in der Agentur hat Richard Immobilieneigentümer bei der Vermietung ihrer Gebäude durch integrierte Kampagnen unterstützt. Diese richteten sich an Mieter, Makler und andere Beteiligte. Darüber hinaus leitete er Kampagnen, die regionale Immobiliengesellschaften auch auf Landesebene in den Fokus rückten und dazu beitrugen, sie besser für den Erwerb und die Veräußerung von Immobilien sowie für die Kapitalbeschaffung zu positionieren. Bevor er zu Allison+Partners kam, war Richard Hauptgesellschafter und Shareholder bei Frause, einem Full-Service-Kommunikationsunternehmen im pazifischen Nordwesten. Dieses ist vor allem für seinen Fokus auf die bebaute Umwelt bekannt. Richard erwarb seinen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Wake Forest University und ein professionelles Zertifikat in Public Relations an der University of Washington.

Kevin Nabipour

Managing Director, Content Strategies

kevin@allisonpr.com

Kevins Ziel ist einfach: Marken-Stories so gut, so wahr und so virulent zu entwickeln, dass die Consumer-Zielgruppe sie teilen will. Als Träger vieler Hüte – vom Markenarchitekten, über den Geschichtenerzähler bis hin zum kreativen Leiter und Geschäftsstrategen - bringt er redaktionelles Denken, über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Markenstrategie und erkenntnisgetriebene Ideen in die Gestaltung überzeugender und relevanter kreativer Kampagnen ein. Bei Allison+Partners leitet Kevin den Bereich, der die Markenstrategie, die integrierte Kampagnenentwicklung sowie die Videoproduktion sowie Branded Editorials betreut. Er arbeitete an Programmen für Kunden aus den Bereichen Consumer Tech, CPG, Healthcare und Hospitality und für bekannte Marken wie Progressive, Samsung, Dignity Health, Pratt & Whitney, Toyota und Waze.

Courtney Newman

SVP, Learning + Development

courtney@allisonpr.com

Courtney entwickelt und leitet Programme zur Verbesserung der technischen Expertise und von Führungsqualitäten. Diese richten sich an mehr als 300 Allison+Partners-Mitarbeiter auf Junior-, Mid- und Senior-Level in Nordamerika, Europa und Asien. Dazu gehören auch Live-Veranstaltungen und Webinare, Online-Lernen, Mentoring, globale Austauschprogramme und Mitarbeiterauszeichnungen. Während ihrer Tätigkeit bei Allison+Partners war Courtney auch als außerordentlicher Professor an der University of San Francisco tätig, wo sie Kurse zu Social Impact PR und Social Media entwickelte und lehrte.

Vor der Gründung der Lernabteilung im Jahr 2010 baute sie die Allison+Partners Social Impact Group in Nordkalifornien auf. Sie half in dieser Rolle gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen und Regierungsbehörden, positive soziale Veränderungen durch Kommunikation voranzutreiben.

Bevor sie 2003 zu Allison+Partners kam, leitete Courtney die Community und Media Relations für die Women's Initiative for Self Employment, eine gemeinnützige Organisation, die einkommensschwachen Frauen hilft, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Sie begann ihre Kommunikationskarriere bei Alexander Ogilvy Public Relations, wo sie sich auf Thought Leadership konzentrierte. Sie hält einen Master-Abschluss in Public Relations der University of Denver und einen Bachelor-Abschluss in Englisch der UCLA.

Cathy Planchard

Global President, All Told

cathy@allisonpr.com

Cathy ist Partnerin bei Allison+Partners und Präsidentin von All Told, dem globalen integrierten Marketingangebot des Unternehmens. In ihrer Rolle konzentriert sie sich auf die Entwicklung zusätzlicher Storytelling-Dienste in der Agentur, die für den Erfolg des Programms entscheidend sind. Dazu gehört die Aufsicht über die Content-, Digital-, Kreativ-, Forschungs- und Analyse-Teams. Sie verfügt über 25 Jahre Erfahrung in allen Bereichen; angefangen bei Branding, Lead-Generierung und Öffentlichkeitsarbeit über strategische Planung bis hin zu Mitarbeiterengagement und Führungskommunikation. Ihre Kundenerfahrung umfasst unter anderem Unternehmen wie Toyota, Lexus, Dignity Health, International Game Technology, The Economist, IZEA und Motorola.

Cathy begann ihre Tätigkeit bei Allison+Partners als General Manager des Phoenix-Büros, wo sie schnell ein Team von drei Personen zu einem Büro mit einem Jahresumsatz von mehr als 5 Millionen Dollar entwickelte. Als Anerkennung für ihre Leistungen wurde sie auf die erste PRWeek-Liste "Champions in PR" gesetzt. Ihre Leidenschaft gilt der Freiwilligenarbeit und ihrer Arbeit in gemeinnützigen Organisationen. So war sie Vizepräsidentin für Kommunikation für die Junior League of Phoenix, Mitbegründerin der Power Lunch Series mit dem IABC, um gemeinnützige Organisationen in der Kommunikation zu unterstützen. Davor war sie Vorstandsmitglied der Phoenix Public Relations Society. Cathy hatte einen Ruf als außerordentliche Professorin an die Arizona State University und leitete in Zusammenarbeit mit der Arizona Skill Standards Commission die Entwicklung standardisierter Tests zu Professional Sales and Marketing für Gymnasiasten. Sie hält einen Master of Business Administration, Bachelor of Science und Bachelor of Arts von der University of Nevada, Las Vegas, und ist sowohl von der International Association of Business Communicators (IABC) als auch von der Public Relations Society of America (APR) akkreditiert.

Jeremy Rosenberg

Managing Director, All Told, North America

jeremy@allisonpr.com

Jeremy ist verantwortlich für die Leitung und Weiterentwicklung der weltweiten digitalen Angebote der Agentur. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Digital- und Social-Media-Marketing und entwickelt über alle Kommunikationskanäle hinweg integrierte Programme. In seiner Funktion leitet Jeremy ein Team von Experten für Digital-, Social-Media- und Influencer-Marketing und für Produktion, die in Kunden-Accounts integriert sind. Ziel ist es, Marketing, Unternehmenskommunikation, Kundenservice, Issue Management und Verbraucherinteraktion zu unterstützen. Bevor er zu Allison+Partners kam, verbrachte Jeremy die meiste Zeit seiner Karriere bei integrierten Werbeagenturen wie Saatchi & Saatchi, Deutsch und Ogilvy. Mehrere Jahre lang leitete er ein Produktions- und Entwicklungsstudio, das preisgekrönte Lösungen für Fortune-500-Unternehmen entwickelte und originäre Unterhaltungsangebote und -Programme für verschiedene Kabelnetze, darunter Cartoon Network, The History Channel und MTV entwarf. 

Lisa Rosenberg

Chief Creative Officer
Co-Chair, Consumer Marketing Practice

lisa@allisonpr.com

Lisa Rosenberg ist eine kreative Macherin, die dafür bekannt ist, integrierte Lösungen zu entwickeln, die Menschen berühren. Mit ihrem Fokus auf Kreativität und passgenaues Storytelling, war Lisa die treibende Kraft hinter vielen erfolgreichen Markenentwicklungen. Bei Allison+Partners ist Lisa als Chief Creative Officer und Co-Chair der Consumer Marketing Practice tätig, wo sie für die kreative Leitung und Führung aller Bereiche des Unternehmens weltweit verantwortlich ist. Lisa arbeitet mit Teams an kreativen Strategien und der Ideenfindung und unterstützt eine Vielzahl von Kunden.

Vor ihrer Tätigkeit bei Allison+Partners war Lisa bei Havas PR Präsident für Nordamerika. In dieser Funktion verantwortete sie die operative und geschäftliche Führung der Agentur. Bevor sie zu Havas kam, verbrachte Lisa 21 Jahre bei Porter Novelli, wo sie als Senior Partnerin im globalen Executive Committee der Agentur tätig war und Führungspositionen wie Chief Marketing Officer, Managing Director von NY, Director of the Global Brand Marketing Practice und Head of PN Entertainment innehatte. Bevor sie zu Porter Novelli kam, arbeitete sie bei Hill+Knowlton NY und Ogilvy & Mather, London.

Lisa arbeitete in ihrer Karriere mit vielen führenden Unternehmen zusammen. Darunter sind beispielsweise Procter & Gamble, Gillette, M&M/Mars, Ford, PepsiCo, HP, Reckitt Benckiser, British Airways, Johnson & Johnson, Mercedes-Benz und Nissan.

Lisa hat einen BA in Geschichte von der Johns Hopkins University und wohnt mit ihrem Mann und ihren Zwillingssöhnen in New Rochelle, N.Y.

Jim Selman

Managing Director, UK + Ireland

jim.selman@allisonpr.com

Jim ist verantwortlich für die Geschäftsabläufe, das Wachstum und die Personalentwicklung der Teams von Allison+Partners in Großbritannien und in Irland. Er berät zudem eine Vielzahl von Kunden in der Region, darunter UL, Seventh Generation, IKEA, Cortland Partners, Dexcom und Ascott. Jims 20-jährige Karriere erstreckt sich über die Bereiche Consumer, Corporate und Entertainment. Bevor er zu Allison+Partners kam, arbeitete er neun Jahre lang in verschiedenen Funktionen bei Freuds in London. Dort leitete er den globalen Corporate-Affairs-Auftrag für Mars Incorporated, mit Schwerpunkt auf Strategie und Aktivierung der Medienarbeit. Außerdem unterstützte er die Unternehmenskommunikation für den britischen Supermarkt ASDA.

Während seiner Zeit in der Consumer Practice war Jim der Business Director für Sky Broadcasting und arbeitete für die Kunden Diageo und Mars sowie Visit London. Davor leitete er das Filmteam und arbeitete mit großen US-amerikanischen und britischen Filmverleihern an Kampagnen für Festivals, Unternehmen, Verbände, Theater und Home-Entertainment-Anbieter. Jim begann seine Karriere bei Rogers & Cowan in Los Angeles, wo er an einer Kombination aus Unterhaltungs- und Verbraucherprogrammen arbeitete. Er machte seinen Abschluss an der University of Manchester und lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in seiner Heimatstadt London.

Tom Smith

Managing Director, Corporate, North America

tom.smith@allisonpr.com

Tom ist mit einer mehr als 24-jährigen Erfolgsgeschichte in der Leitung und Umsetzung von Unternehmenskampagnen ein strategischer, hochqualifizierter Experte im Bereich Unternehmenskommunikation. Tom hat zahlreiche globale Multi-Millionen-Dollar-Accounts geleitet und bringt als Managing Director in der Corporate Practice von Allison+Partners umfassende Fähigkeiten in zahlreichen Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gastgewerbe, professionelle Dienstleistungen, Technologie, Bildung, Gesundheitswesen und industrielle Versorgung mit. Zu seinen Spezialgebieten gehören integrierte Kommunikation, Corporate-Brand-Positionierung, Thought Leadership, Executive Visibility, B2B-Marketing, Influencer Management, Media Relations und Investor Relations.

Tom war mehr als ein Jahrzehnt bei Ogilvy PR als Executive Vice President tätig und leitete die New Yorker Corporate Practice der Agentur. Bevor er zu Ogilvy PR kam, war Tom Vice President in der Corporate Communications Group bei Fleishman-Hillard, wo er für qualitative und quantitative Investor-Relations-Analysen, Aktionärsidentifikation und Industrieforschung zuständig war. Tom war zudem auch Senior Account Supervisor bei der GCI Group und arbeitete zu Beginn seiner Karriere bei Makovsky + Company, einer New Yorker Investor- und PR-Firma.

Tom schloss seinen Bachelor-Abschluss in Kommunikation an der Marquette University in Milwaukee ab. Er war zudem Gastredner bei der Jahreskonferenz des National Investor Relations Institute (NIRI), der New York Society of Security Analysts (NYSSA) und der Marquette University. In seiner Freizeit ist Tom ist ein begeisterter Golfer.

David Wolf

Managing Director, Global China

wolfman@allisonpr.com

David ist ein branchenweit anerkannter Thought Leader und darauf spezialisiert, die einzigartigen Kommunikations- und Marketing-Herausforderungen zu meistern, denen Kunden in China gegenüberstehen. Er berät multinationale Unternehmen, die in die asiatische Region expandieren, und zeigt chinesische Unternehmen Kommunikationsstrategien auf, die ihnen helfen, internationale Märkte zu erschließen. Davids Buch "Public Relations in China: Building and Defending your Brand in the PRC", wurde 2015 bei Palgrave Macmillan veröffentlicht.

Vor seinem Wechsel zu Allison+Partners war David als President und Chief Executive Officer der Wolf Group Asia (WGA), einem in Peking ansässigen strategischen Beratungsunternehmen für Unternehmenskommunikation, tätig. Die WGA, die Kunden wie Discovery Networks, Motorola Mobility, Google, Foxconn, Blizzard, AOL, About.com und Irdeto betreut, erhielt sowohl Kunden- als auch Branchenauszeichnungen und wurde von The Holmes Report zur Asia-Pacific Boutique Consultancy of the Year gewählt. Vor seiner Tätigkeit bei der WGA leitete er die Asia-Pacific Technology Practice für Burson-Marsteller und war Geschäftsführer und Chief Operating Officer von Claydon Gescher Associates (CGA), einer in Peking ansässigen Boutique-Agentur für Strategie- und Public-Affairs-Beratung.

David lebte fast zwei Jahrzehnte in China und pendelt nun zwischen China und den USA. Er hat einen Master of International Management der Thunderbird School of Global Management und einen Bachelor of Arts in International Relations der University of California, Davis. Neben Englisch spricht er fließend Mandarin und Spanisch. David bloggt bei Silicon Hutong und The Peking Review.

Jerry Zhu

Managing Director, China

jerry.zhu@allisonpr.com

Jerry ist für die Geschäftsabläufe, das Wachstum und den Kundenservice der Büros in Peking, Shanghai und Chengdu verantwortlich und fördert die Expansion in der gesamten Region. Er ist ein anerkannter Experte für Unternehmenskommunikation mit Erfahrung in den Bereichen Krisenmanagement, Public Affairs, B2B und Technologie und berät Kunden wie Schneider Electric, Trina Solar und iRobot.

Bevor er zu Allison+Partners kam, gründete er Century PR, eine Boutique-Agentur, die sich auf Unternehmenskommunikation konzentriert und der er als General Manager vorstand. Zu den Kunden gehörten Honeywell, Zynga, Happy Life und die CITIC-Gruppe. Zuvor hatte er leitende Positionen bei verschiedenen globalen Agenturen inne, darunter PPR, FleishmanHillard, Hill & Knowlton, Manning Selvage & Lee und Burson-Marsteller.

Jerry war Mitglied des Kommunikationsteams des Olympischen Organisationskomitees in Peking und in dieser Funktion zuständig für die Beratung und das Krisenmanagement der Regierungsbehörde. Bevor Jerry in die PR-Branche einstieg, verfolgte er eine diplomatische Laufbahn. Jerry erhielt einen Bachelor of Arts von der University of International Studies und ein Postgraduiertendiplom in Public Relations von der Beijing University.
Kultur02

Kultur

Es geht um Menschen


Unsere Agentur definiert sich durch unsere Kultur. In einem hochgradig unternehmerischen Umfeld werden die Mitarbeiter ermutigt, ihre individuellen Leidenschaften zu verfolgen. Sie bekommen Unterstützung dabei, Dinge anzupacken und zu verändern. Unsere Teammitglieder schaffen neue Serviceangebote, akquirieren neue Kunden, für die sie sich begeistern, engagieren sich ehrenamtlich in ihren jeweiligen Städten und Gemeinden. Außerdem bilden wir büroübergreifende Komitees, die sich darauf konzentrieren, unseren Arbeitsplatz als einen Ort zu gestalten, an dem wir Spaß haben können und den wir gemeinsam ausgestalten können.

Unsere einheitliche P+L-Struktur bedeutet, dass alle Allison+Partners-Mitarbeiter – egal wo sie verortet sind – an einem Strang ziehen und die Arbeit für unsere Kunden absolut im Fokus steht. Diese einheitliche Basis ermöglicht ein echtes Wir-Gefühl und eine Kultur der Kreativität und Zusammenarbeit über Ländergrenzen und Offices hinweg.

UNSERE GRUNDWERTE
Unsere Grundwerte – Core Values genannt – wurden basierend auf den Ideen von Mitarbeitern aller Ebenen des Unternehmens entwickelt. Sie sind unser interner Leitfaden dafür, wie wir unsere Arbeitskultur im täglichen Miteinander prägen und leben.

  • Übertreffe Erwartungen
  • Gehe positiv und mit Leidenschaft an die Dinge heran
  • Unterstütze und fördere andere
  • Schaffe eine kollaborative Umgebung
  • Denke und handle unternehmerisch und strategisch
People03

ALLISON+PARTNERS BESONDERHEITEN

Der Erhalt und die Weiterentwicklung unserer einzigartigen Kultur bedeutet, auf die stets im Wandel begriffenen Bedürfnisse unserer Teams zu achten. Deshalb führen wir jährlich eine Mitarbeiterbefragung durch. So erhalten wir Anregungen, wie wir unsere internen Programme und Leistungen weiter verbessern können. Einige der daraus entstandenen Initiativen sind unter anderem:
Was mich bei Allison+Partners wirklich begeistert ist die Tatsache, dass wir über Ländergrenzen hinweg als ein starkes Team agieren. Das erlebe ich zum Beispiel gerade mit US - Kollegen und Experten zum Thema Measurement. Selbst über unterschiedliche Zeitzonen und Kontinente hinweg arbeiten wir eng und harmonisch zusammen und liefern so das optimale Ergebnis für unseren Kunden. Manchmal fühlt es sich so an, als säßen die Kollegen nur nebenan.
Sophie Königsberger, München 
Allison+Partners hat nicht umsonst in den letzten Jahren mehrmals die Auszeichnung „Best Place to Work“ erhalten. Was mich besonders anspricht ist das Austauschprogramm. So werde ich in diesem Jahr einen Monat in Paris verbringen und unsere Kollegen dort und deren Arbeitsalltag besser kennenlernen – und hoffentlich auch mein Französisch wieder aufpolieren.
Vivien Trinkler, München 
Was mir an der Arbeit bei Allison+Partners wirklich sehr gut gefällt, sind die flachen Hierarchien. Einmal im Jahr haben wir beispielsweise eine Stunde Zeit, um uns in einem persönlichen Gespräch mit einem der Agenturgründer oder -partner auszutauschen. Dieses Jahr haben wir bei dieser Gelegenheit ein Walk & Talk durch München gemacht. Diese Open Door Policy ist eine wirklich gute Gelegenheit, Ideen auszutauschen, Herausforderungen zu diskutieren und die eigenen Karrierepläne mit jemandem zu besprechen, der wirklich gute Ratschläge geben kann.
Stefan Schaumeier, München 

Mit das Beste an der Arbeit bei Allison+Partners sind die tollen Kollegen. In einem Unternehmen zu arbeiten, in dem alle so gut miteinander auskommen, macht einen riesigen Unterschied.

Andrew Rogers, UK

Unternehmen

Gesellschaftliche Verantwortung

Bei Allison+Partners ist die Verbundenheit mit der jeweiligen Stadt und Region, in der wir arbeiten, leben und unsere Freizeit verbringen, nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern auch eine Verpflichtung. Seit unserer Gründung war die Idee der sozialen Teilnahme ein zentraler Bestandteil unseres Selbstverständnisses und wurde immer weiter ausgebaut.

Aber es geht nicht nur darum, gemeinnützige Organisationen und Unternehmen zu beraten. Es geht darum, Zeit, Geld und Dienstleistungen an  gemeinnützige Organisationen zu spenden. Von der Unterstützung von Programmen der University of the Arts in London und der Question Media Group bis hin zur Teilnahme am agenturinternen Global Day of Giving geben wir unseren Teammitgliedern den Raum, ihre individuelle Leidenschaft für das Gute zu verfolgen.



de_en